Kirchendigital

19.) Neue IT-Anwendungen erfolgreich einführen: ein Blick auf den Faktor Mensch

Eine neue IT-Anwendung einzuführen, braucht viel technischen Sachverstand. Und doch zeigt sich manche Herausforderung erst, wenn das Projekt technisch abgeschlossen ist: Mitarbeitende kommen mit der Bedienung nicht zurecht, die veränderten Arbeitsabläufe führen zu Konflikten im Team etc.

In diesem Workshop schauen wir, was erfolgreiche Digitalisierungsprojekte jenseits guter Technik noch brauchen – und zwar sowohl bei der Planung als auch bei der Einführung: wie kommen Technik und Menschen optimal zusammen?

Leitung: Dr. Christopher Scholtz (IPOS)

Präsentation aus dem Workshop